BusinessPartner PBS

Antalis übernimmt Großhandelsgeschäft von M-real

Mit der Akquisition der Map Merchant Group von M-real steigt Antalis zur Nummer eins im europäischen Papiergroßhandel auf.

Der Konzentrationsprozess im Papiermarkt hält weiter an. Gemeinsam übernehmen Antalis und die Map Merchant Group mit einem Marktanteil von 23 Prozent, einem Jahresumsatz von 3,7 Milliarden Euro, einem jährlichen Absatz von mehr als drei Millionen Tonnen Papier sowie 8400 Mitarbeitern in 44 Ländern (davon 30 in Europa) die führende Position im europäischen Papiergroßhandel. Weltweit liegt Antalis damit auf dem vierten Platz. Map Merchant hielt bislang in Europa mit einem Umsatz von 1,4 Milliarden Euro in 2006 und 2400 Mitarbeitern Rang vier. Von der Akquisition verspricht sich Antalis insbesondere Synergien durch die Optimierung der Lieferkette sowie geographische und produktspezifische Ergänzungen.

Kontakt: www.antalis.com

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Auch Antalis erhöht Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter