BusinessPartner PBS

Soft-Carrier und Jet Tec forcieren Zusammenarbeit

Der in Trierweiler ansässige Großhändler Soft-Carrier und der auf wiederaufbereitete kompatible Druckersupplies ausgerichtete Hersteller DCI/Jet Tec bauen die Zusammenarbeit weiter aus.

Soft-Carrier hat schon seit Jahren kompatible Tintenpatronen der Marke Jet Tec im Programm. Jetzt wird die Kooperation deutlich ausgebaut. Neben der Listung des Gesamtprogramms an Tinten und Toner sollen durch verstärkte Vermarktungsaktivitäten in Deutschland und Frankreich vor allem die Marktpräsenz und die Wahrnehmung der Marke Jet Tec deutlich forciert werden. Neu bei Soft-Carrier ist die Komplettlistung des Toner-Programms. Geschäftsführer Thomas Veit, der bei DCI/Jet Tec auf Faktoren wie Made in Europe und Europe Engineering setzt, ist davon überzeugt, „dass der Markt für qualitativ hochwertige kompatible Druckersupplies gerade auch unter dem Umweltaspekt eine absolute Zukunft hat und sich die derzeit angespannte Preissituation wieder entspannen wird“. Markus Lechtape, Key Account Manager bei DCI/Jet Tec, ist sich sicher, mit Soft-Carrier in puncto Marktbearbeitung die nächsten Schritte erfolgreich gehen zu können.

Die Firma DCI/Jet Tec mit Hauptsitz und Fertigung in Boston in Südengland und der deutschen Tochtergesellschaft in Ettlingen bei Karlsruhe steht seit mehr als 30 Jahren für qualitativ hochwertige wiederaufbereitete kompatible Druckersupplies. Neben dem Kernbereich Tintenpatronen wurde in den vergangenen Jahren zudem das Tonersortiment sukzessive weiter ausgebaut.

Kontakt: www.softcarrier.de, www.jettec.de

Verwandte Themen
Damit niemand unberechtigte Blicke auf sensible Unternehmensdaten werfen kann, bietet der Spezialdistributor dexxIT Fachhändlern eine umfassende Auswahl an Blickschutz- und Blendschutzfilter der Marke 3M.
DexxIT vertreibt Blickschutzfolien von 3M weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter