BusinessPartner PBS

Tech Data baut MPS-Portfolio aus

Der Distributor Tech Data Deutschland hat eine strategische Kooperation mit Print Audit geschlossen und rundet damit sein Managed Print Services (MPS)-Angebot für den Handel weiter ab.

Händlern bietet der kanadische MPS-Spezialist, der beim Vertrieb seiner Printer- und Device Management Software in der DACH-Region mit Off Script kooperiert, eine Reihe interessanter Lösungen.

Dazu gehören unter anderem „My Device Portal“, eine universell einsetzbare SaaS (Software as a Service)-Lösung für Remote-Service und Flotten-Management, die zur Fernwartung, Telemetrie und Verwaltung von Bürogeräten dient, sowie die Analyse-Software „RAK – Remote Assessment Key“, mit der sich in Sekunden Daten wie Zählerstände, Tonervorräte, IP-Adressen, Seriennummern von Netzwerksystemen ermitteln lassen. Mit seinen integrierten Reporting-Tools gehört „RAK“ zu führenden Lösungen zur lokalen Druckkosten-Analyse und ermöglicht Händlern eine maßgeschneiderte Angebotserstellung.

Mit „Audit2Map“ bietet Print Audit zudem eine Software, die Händler bei der IST-Analyse unterstützt. Mit dem Tool, das als iOS- und Android-App für Tabletts zur Verfügung steht, können die bei der Ist-Analyse gewonnenen Daten im Grundriss der Kundenumgebung visualisiert werden. Das ermöglicht sowohl eine räumliche Planung als auch Kostenanalysen, die auf Basis einer umfangreichen Gerätedatenbank mit Hilfe eines TCO-Moduls genutzt werden können.

Kontakt: www.techdata.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter