BusinessPartner PBS

DexxIT bietet Schutz vor Graumarktimporten

Händler können bei DexxIT in Sachen Graumarktimporte auf Nummer sicher gehen teilt der Würzburger Spezialdistributor für Media Technology mit.

Laut Presseinfo garantiert der Distributor seinen Kunden, dass im gesamten Produktsortiment nur Markenwaren zu finden sind, die auch von den Herstellern für einen Verkauf in der EU bestimmt sind. Damit würden Händler nicht Gefahr laufen, unwissentlich Grau- oder Parallelimporte einzukaufen und durch den Weiterverkauf einen Markenrechtsverstoß zu begehen, der weitere Rechtsstrafen mit sich bringen kann. DexxIT rät Fachhändlern dazu, verstärkt auf Rechtskonformität der Angebote zu achten und im Zweifelsfall nachzufragen. „Händler müssen sicher sein können, dass sie rechtlich einwandfreie Waren ordern“, sagt Hans-Jürgen Schneider, Vertriebsleiter von DexxIT. „Es kann nicht die Aufgabe des Fachhändlers sein, die Bestellungen danach zu kontrollieren, ob sie auch weiterverkauft werden dürfen. Hier muss der Distributor Rechtssicherheit garantieren können.“

Kontakt: www.dexxit.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter