BusinessPartner PBS
Dr. Richard Scharmann
Dr. Richard Scharmann

PBS Holding: Richard Scharmann mahnt zu aktivem Preismanagement

Dr. Richard Scharmann, der Vorstandschef der PBS Holding, ist von den Chancen aktiver Fachhändler im aktuellen Marktumfeld überzeugt, sagt aber auch: „Noch sehr viele Potenziale werden nicht genutzt.“

So nutzten viele Fachhändler noch nicht die Möglichkeiten eines permanenten und aktiven Preismanagements. Dies sei jedoch im heutigen, scharfen Wettbewerb unumgänglich, auch wenn es bedeute, ein kontinuierliches Spannenmanagement zu betreiben: „Da reicht es nicht, einmal zum Jahresbeginn leichte Preiserhöhungen dem Kunden näher zu bringen, sondern es muss laufend eine Preisanpassung gemanagt werden – und zwar nicht nur nach unten, weil die Kunden ihren Lieferanten mit Konkurrenzangeboten konfrontieren“, so Dr. Richard Scharmann im Interview mit BusinessPartner PBS. Er glaube, dass im Kundenmanagement generell noch sehr viele Potenziale vom Fachhandel nicht genutzt werden. Zum Kundenmanagement gehörten ebenso die Vermarktung des möglichen Produktspektrums wie das Preismanagement.

Im großen Interview in der Ausgabe 3/17 von BusinessPartner PBS spricht der Vorstandschef außerdem über die Trends im Markt, über die Folgen des Markteintritts von Amazon Business und darüber, wie der Distributor mit seinem Unternehmen PBS Deutschland Fachhändler bei einer erfolgreichen Arbeit unterstützt.

Lesen Sie hier im E-Paper unter dem Titel „Der persönliche Kontakt zählt“ das komplette Interview mit Dr. Richard Scharmann. Im aktuell erschienen Magazin finden Sie das Interview ab Seite 6. 

Kontakt: www.pbsdeutschland.de 

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter