BusinessPartner PBS
Übergabe der Urkunde für den 10.000sten verkauften Projektor.
Übergabe der Urkunde für den 10.000sten verkauften Projektor.

Verkaufserfolg: Wiener Distributor liefert 10.000sten Epson-Projektor

Epson und die Schuss AV-Projektionssysteme GmbH feiern in diesem Monat mit dem 10.000sten verkauften Epson-Projektor ein besonderes Jubiläum ihrer langjährigen, engen Partnerschaft.

Schuss, bereits seit April 2009 Epson-Distributor für den Bereich Business-Projektion in Österreich, „bietet seinen Kunden dank enormer Kompetenz und hohen Engagements neben den Projektionslösungen stets auch den Added-Value, den Handelspartner für ihre eigenen Abnehmer wünschen“, hebt der Lieferant hervor. „Epson steht zu seiner indirekten Vertriebsstrategie. Daher sind wir sehr froh, seit April 2009 mit Schuss AV-Projektionssysteme einen derart treuen und engagierten Partner an unserer Seite zu haben“, sagt Axel Inhoffen, Manager Professional Displays bei Epson Deutschland. Die Professionalität der Schuss AV als einziger Distributor von Epson-Business-Projektoren in Österreich prädestiniere sie zu einem verlässlichen Ansprechpartner für alle AV-Fachhändler.

Kontakt: www.epson.de www.schuss-av.at 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Damit niemand unberechtigte Blicke auf sensible Unternehmensdaten werfen kann, bietet der Spezialdistributor dexxIT Fachhändlern eine umfassende Auswahl an Blickschutz- und Blendschutzfilter der Marke 3M.
DexxIT vertreibt Blickschutzfolien von 3M weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter