BusinessPartner PBS

Tech Data wird Partner der DOMK

Tech Data wird Partner der Fachkonferenz für Output Management und Managed Print Services DOMK 2011: Hintergrund ist die Fokussierung des Grossisten auf den immer stärker wachsenden MPS-Markt.

Im Rahmen der Veranstaltung, die am 26. September am Flughafen in München stattfindet, können sich Endkunden, Händler und Hersteller in Diskussionen und Vorträgen darüber austauschen, wie man Druckinfrastrukturen und Druckprozesse im Office-Umfeld optimieren kann. Besonders Ausschreiber und „Output Manager“ erhalten binnen weniger Stunden einen Einblick über die aktuellen Angebote im Bereich MPS & OMS.

Das Großhandelsunternehmen unterstützt mit eigenen Angeboten Händler und Systemhäuser, damit diese ihren Kunden Managed Print Services anbieten können. Die DOMK ist, so Christian Seidl, Key Account Manager MPS bei Tech Data, eine optimale Plattform, um sich über funktionierendes MPS-Projektgeschäft und Trends am Markt zu informieren. „Durch den Mix an Hersteller- und Anwender-Vorträgen bekommt man einen hervorragenden Überblick, wie MPS in der Praxis funktioniert und was 2012 an neuen Trends zu erwarten ist.“ Tech Data lädt zur Veranstaltung ausgewählte Kunden ein.

Über das Dienstleistungsspektrum in Sachen MPS von Tech Data können sich Händler, Systemhäuser und Print-Experten auf der Plattform „GO Managed print“ (www.go-managed-print.de) informieren. Informationen zur DOMK gibt es unter www.oms-konferenz.de.

Kontakt: www.dokulife.de, www.techdata.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter