BusinessPartner PBS

Actebis adressiert kleinere Fachhändler

Weil die kleineren Fachhändler von den Broadlinern bisher nicht erreicht werden, hat der Soester Distributor Actebis Peacock einen Online-Shop auf die Einkaufsbedürfnisse dieser Zielgruppe zugeschnitten.

Für viele Händler im Small Business-Segment sei bisher der Einkauf aufgrund der komplexen Registrierung und Prüfung bei einem Broadliner oftmals unattraktiv. Beim neuen Online-Shop „Actebis easy“ stehe dagegen die unkomplizierte und schnelle Geschäftsverbindung im Vordergrund, so das Unternehmen. Das Sortiment ist fokussiert auf Standardartikel, das Bezahlen sei einfach. PayPal, Giropay, Kreditkarte oder Vorkasse sind im Actebis easy-Shop die üblichen Zahlungsmethoden. Die Frachtkosten berechnen sich nach einer Gewichtsstaffel, bestellt werden können ausschließlich lagernde Artikel. „Wir sprechen mit ,Actebis easy’ ein Fachhandelspartner-Segment an, das wir bislang nicht oder nur unzureichend bedienen konnten“, erläutert Kai Früchtenicht, Gesamtvertriebsleiter bei Actebis Peacock.

Kontakt: www.actebispeacock.de, www.actebiseasy.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter