BusinessPartner PBS
Die österreichische Tochter von Berberich Papier betreibt ab sofort neben Thalgau auch eine Niederlassung in Brunn bei Wien.
Die österreichische Tochter von Berberich Papier betreibt ab sofort neben Thalgau auch eine Niederlassung in Brunn bei Wien.

Neue Niederlassung in Österreich: Berberich übernimmt Teile von Igepa Austria

Berberich übernimmt die Bereiche Print und Office von der Igepa Austria und erweitert damit sein Österreichgeschäft. Seit 1. November betreibt der Papiergroßhändler einen zweiten Standort in Brunn am Gebirge.

Mit der neuen Niederlassung nahe Wien stärkt der Papiergroßhändler Berberich seine Marktpräsenz. „Die Akquisition des grafischen und des Office-Bereichs passt perfekt in unser Portfolio, da wir künftig auch Kunden bedienen können, die bisher logistisch für uns nicht erreichbar waren“, so Heinz König, Geschäftsführer der Carl Berberich GmbH. „Mit dem Erwerb der beiden Geschäftsbereiche von der Igepa Austria GmbH schafft Berberich neue Möglichkeiten, um seinen Marktanteil weiter auszubauen und nachhaltig abzusichern.“ Neben der direkten Kundenbetreuung durch die übernommenen Innen- und Außendienstmitarbeiter am Standort bleibt auch das Papierlager in Brunn bestehen. Als weiteren Geschäftsführer konnte das Unternehmen Harald von Hinüber gewinnen, der die beiden Niederlassungen leitet.

Kontakt: www.berberich.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter