BusinessPartner PBS

Tech Data stellt Management-Team neu auf

Tech Data setzt die Fokussierung auf Broadline und Spezialisten fort. Dazu hat der Distributor eine bereichsübergreifende Vertriebsfunktion geschaffen und bündelt Operationsthemen.

Isabelle Roux-Buisson, Regional Managing Director für Deutschland und Österreich bei Tech Data, hat für das aktuelle Geschäftsjahr 2011/12 die Weiterentwicklung ihrer Organisation bekanntgegeben. Mit ihrer Aufstellung reagiert die Deutschland- und Österreich-Chefin auf geänderte Rahmenbedingungen in ihrem Verantwortungsgebiet. Zu den wichtigsten Eckpfeilern gehören der Ausbau im Value-Add-Bereich sowie eine gezielte Vergrößerung des Broadline- und Mobility-Geschäfts. Der Aufbau des Geschäftsbereichs Maverick für audiovisuelle Produkte und Technologien stehen für Roux-Buisson ebenso im Mittelpunkt wie die Neuschaffung einer bereichsübergreifenden Vertriebsfunktion und die Bündelung von Operationsthemen an einer zentralen Stelle.

Marc Müller bekleidet ab sofort die Funktion Geschäftsführer Vertrieb für Deutschland. Im Rahmen seiner neuen Aufgabe agiert er volumen- und spezialistenübergreifend und verantwortet die Bereiche General Sales, Sales und Marketing Operations ebenso wie Marketingkommunikation. Als Geschäftsführer Vertrieb berichtet Marc Müller weiterhin an Isabelle Roux-Buisson.

Mit Wirkung zum 14. März tritt Ulrich Hampe die Nachfolge von Marc Müller an und übernimmt als Director Azlan für Deutschland und Österreich den Enterprise Bereich von Tech Data. In seiner neuen Funktion leitet er die Business Units HP, IBM Hardware, IBM Software, Networking/Cisco und Software. Hampe kommt von der Magirus Deutschland GmbH, wo er die vergangenen 12 Jahre in verschiedenen Führungspositionen tätig war.

Eine Vergrößerung des Broadlinegeschäfts und die Etablierung AV-Spezialisten Maverick liegen in der Verantwortung von Simone Frömming in ihrer Funktion als Geschäftsführerin Broadline. Das Produktmarketing-Team setzt sich im Broadlinebereich aus den Business Units Printer & Supplies, PC Systeme und Komponenten zusammen, deren Business Unit Leiter jeweils direkt an Frömming berichten. Marcus Hammann, seit April 2010 an Bord von Tech Data, verantwortet unverändert die Business Unit Printer & Supplies. Die Leitung der Business Unit PC Systeme obliegt weiterhin Wolfgang Janhsen, der diese Funktion seit September 2009 innehat. Mit Ilgonis Inspeters als Business Unit Leiter für Komponenten verzeichnet das Team seit Februar einen Neuzugang. Für den Aufbau und die Positionierung von Maverick konnte Simone Frömming für die Abteilungsleitung Bernd Becker gewinnen. Als Geschäftsführerin Broadline berichtet Frömming unverändert an Isabelle Roux-Buisson.

Auch im Operationsumfeld reagiert der IT-Distributor auf geänderte Kundenanforderungen und die sich zunehmend verschmelzenden Unternehmens- und Onlineprozesse. Die Segmente E-Services, Procurement, After-Sales-Management (ASM), Supply Chain Services und IT-Koordination werden zukünftig von Michael Döll, Director Operations, gebündelt für die Region Deutschland und Österreich für alle Geschäftsbereiche geleitet. Mit dieser Anpassung entsteht ausreichend Raum für übergreifende Serviceprojekte; Erreichbarkeit und Reaktionszeit bei individuellen Kunden- und Projektanfragen. In seiner Funktion berichtet Döll an Isabelle Roux-Buisson.

Kontakt: www.techdata.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter