BusinessPartner PBS

Französische Büromarken bei Soft-Carrier

Durch die Integration von Soft-Carrier France sind jetzt auch viele Büro-Produkte französischer Markenhersteller für die deutschen Kunden des im saarländischen Trierweiler ansässigen Distributors verfügbar.

Zu den verfügbaren Marken gehören unter anderem die Bürosortimente von Rapid, Canson, Hamelin, Modling, Maped, Tarifold, L`oblique und CEP. Interessierte Fachhändler haben somit die Möglichkeit, ihren Kunden auch alternative Markenprodukte anzubieten, so der Distributor. Die Versendung der französischen Produkte erfolgt vom Logistikzentrum in Trierweiler.

Soft-Carrier verfolgt spätestens seit dem Einstieg beim französischen Großhändler Papeterie de l´Est eine klare Europa-Strategie. Bereits im Juni sprachen wir mit Firmenchef Thomas Veit über Synergien und Ziele.

Kontakt: www.softcarrier.com

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter