BusinessPartner PBS

Schweiz: Waser übernimmt Carfa AG

Im Zuge einer Nachfolgeregelung haben die Eigentümer der Carfa AG das Aktienkapital zu 100 Prozent an den führenden Schweizer Großhändler Waser + Co. AG verkauft.

Die Carfa-Logistik wird dabei Ende 2009 vom bisherigen Standort in Richterswil an den Waser-Sitz in Volketswil verlegt. Carfa soll als eigenständige Firma und als Profitcenter innerhalb von Waser geführt werden. Die Gesamtleitung bleibt in den Händen von Charles Specker.

Waser gilt in der Schweiz bei mehr als 40 000 Artikeln und rund 300 Mitarbeitern als das führende PBS-Großhandelsunternehmen. Das Logistikzentrum umfasst 12 300 Palettenplätze, davon 4900 im Hochregallager. Die Carfa AG hat sich seit der Gründung vor mehr als 70 Jahren vom Produktions- zum Handelsunternehmen entwickelt. Das Programm umfasst bekannte Marken und Lieferanten wie Acco, Brother, Geha, Varta, Franken, Helit und Wedo.

Kontakt: www.waser.ch, www.carfa.ch

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter