BusinessPartner PBS

Ingram Micro öffnet IM.order für Schnäppchenjäger

Der Broadline Distributor Ingram Micro erweitert sein Online Bestellsystem IM.order um eine weitere Suchfunktion: Ab sofort können Schnäppchenjäger auch B-Ware über das Online-Bestellsystem ordern.

Bei „B-Ware“ handelt es sich entweder um neuwertige Ware, bei der beispielsweise die Verpackung beschädigt ist, um Produkte, die nicht mehr hergestellt werden, oder auch um reparierte Ware. Diese konnten bislang nur über einen separaten Schnäppchenmarkt bestellt werden, jetzt ist dies auch in IM.order möglich.

Damit der Händler dort die B-Ware von den regulären Produkten sofort unterscheiden kann, ist diese gesondert gekennzeichnet: durch das „B-Ware-Logo“ im Suchergebnis und in den Artikeldetails sowie zusätzlich durch die Beschreibung des Zustandes des Artikels in der Produktbeschreibung. „Gerade Händler, die im Projektgeschäft tätig sind, kaufen gerne B-Ware mit beschädigter Verpackung, da sie hier einen deutlich besseren Preis erzielen können und so ihr Geschäft profitabler gestalten. Sie können das Produkt ihrer Wahl nun deutlich komfortabler bei Ingram Micro erwerben“, kommentiert Marcus Adä, Vice President Sales, die neue Funktionalität.

Das Suchen und Finden von B-Ware geschieht schnell und bequem: Der Händler führt wie gewohnt seine Produktsuche durch, sollte zusätzlich zu einem regulären Artikel B-Ware verfügbar sein, wird diese in der Trefferliste gleichzeitig angezeigt. Alternativ kann der Händler auch explizit nach B-Ware filtern.

Eine detaillierte Beschreibung der Klassifizierung sowie die Sonderbedingungen für B-Ware finden sich auf der Homepage unter www.ingrammicro.de/b-ware.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter