BusinessPartner PBS

Umsatz mit Inventur zum Jahreswechsel

Nach HGB ist zum Ende des Geschäftsjahres eine Inventur Pflicht. Für Fachhändler der PBS-Branche ist dies eine Chance, Kunden auf zahlreiche Produkte aufmerksam zu machen.

Der in Trierweiler ansässige Distributor Soft-Carrier bietet mit Inventurbücher, diversen Klemmbretter mit Rechner und LED-Leuchten, Linealen, Kugelschreibern sowie Spaltenbücher renommierter Markenartikelhersteller zahlreiche Produkte für diese Arbeit an. “Der Jahreswechsel bietet also den Fachhändlern die Chance, mit dem Hinweis auf die Inventur zusätzlich Umsatz zu machen”, erläutert die Marketing-Leiterin von Soft-Carrier, Monika Veit.

Kontakt: www.soft-carrier.de

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Antalis passt Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter