BusinessPartner PBS

Umsatz mit Inventur zum Jahreswechsel

Nach HGB ist zum Ende des Geschäftsjahres eine Inventur Pflicht. Für Fachhändler der PBS-Branche ist dies eine Chance, Kunden auf zahlreiche Produkte aufmerksam zu machen.

Der in Trierweiler ansässige Distributor Soft-Carrier bietet mit Inventurbücher, diversen Klemmbretter mit Rechner und LED-Leuchten, Linealen, Kugelschreibern sowie Spaltenbücher renommierter Markenartikelhersteller zahlreiche Produkte für diese Arbeit an. “Der Jahreswechsel bietet also den Fachhändlern die Chance, mit dem Hinweis auf die Inventur zusätzlich Umsatz zu machen”, erläutert die Marketing-Leiterin von Soft-Carrier, Monika Veit.

Kontakt: www.soft-carrier.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter