BusinessPartner PBS

Tech Data meldet Rekordumsatz

Der IT-Distributor Tech Data hat die Ergebnisse für das vierte Quartal und das am 31. Januar abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben. Umsatz und Gewinn konnten eigenen Angaben zufolge massiv gesteigert werden.

Nach Maßgabe allgemein anerkannter Rechnungslegungsgrundsätze („GAAP“) kletterte der Gewinn im vierten Quartal auf insgesamt 50,2 Millionen US-Dollar gegenüber 36,1 im Vergleichsquartal des Vorjahres. Der Gewinn im vierten Quartal ist somit um fast 40 Prozent gestiegen. Der Umsatz für das am 31. Januar 2008 abgelaufene Geschäftsjahr lag bei 23,4 Milliarden US-Dollar. Dies ist ein Anstieg um 9,2 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2007, in dem der Distributor 21,4 Milliarden US-Dollar umsetzte. Die Bruttomarge erhöhte sich im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 4,84 Prozent gegenüber 4,70 Prozent im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Anstieg der Bruttomarge ist hauptsächlich auf Verbesserungen in der Preisgestaltung und Lagerbestandsführung in Europa zurückzuführen, wurde aber durch wettbewerbsbedingte Preisstrategien in der Region Amerika teilweise kompensiert.

Kontakt: www.techdata.de

Verwandte Themen
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter
Marc Nijhof, Chief Customer Officer bei Also International
Also International erweitert Leistungskatalog für Reseller weiter
Papyrus reduziert Servicepauschale für seinen E-Shop (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Papyrus reduziert Servicepauschale weiter