BusinessPartner PBS

Deutsche Papier intensiviert Kundenbetreuung

Der Papiergroßhändler Deutsche Papier hat für die Geschäftseinheit Büropapiere jetzt einen bundesweit zuständigen Innendienst etabliert. Dadurch soll ihre Kundenbetreuung noch schlagkräftiger werden.

Im Juli dieses Jahres wurden die Innendienstkundenbetreuungen Hannover und Wuppertal in Augsburg zusammengeführt. Peter Welter leitet den nun bundesweit zuständigen Innendienst, für den bundesweiten Außendienst ist Elke Maurice zuständig. Die Strukturen von Deutsche Papier werden damit weiter verfeinert. Vertriebsleiter Frank Springob begründet diesen Schritt : „Mit dieser Entscheidung können wir unsere Kunden noch schneller und homogener betreuen.“ Neben der direkten und persönlichen Kundenbetreuung baut die Deutsche Papier parallel auch den Service über das Internet weiter aus.

Kontakt: www.deutsche-papier.de und www.besteller24.de

Verwandte Themen
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter