BusinessPartner PBS

Soft-Carrier MarkenShop punktet weiter

Das MarkenShop-Konzept des in Trierweiler ansässigen Großhändlers stößt auf immer größeres Interesse. In der vergangenen Woche konnte der 3000ste Fachhändler begrüßt werden.

Die Vorteile des MarkenShops überzeugen offensichtlich immer mehr Fachhändler. So jedefalls ist das Erreichen der neuen Rekordmarke zu erklären. "Für Fachhändler, die sich einzig und allein auf ihren geschäftlichen Erfolg durch Markenkompetenz konzentrieren wollen, bietet der MarkenShop attraktive Konditionen, moderne Möglichkeiten des Internetmarketings und eine weitgehende, kostenfreie Unterstützung seiner Vertriebsaktivitäten", so erklärt Monika Veit, verantwortlich für die strategische Marktentwicklung bei Soft-Carrier, das Erfolgsrezept.

Fachhändler, die beim MarkenShop mitmachen, erhalten ab einem Einkaufsvolumen von 1000 Euro mit den im MarkenShop vertretenen Marken am Monatsende zehn Prozent Rückvergütung auf die getätigten Umsätze. Darüber hinaus stehen ein kostenloser Webshop mit Zugriff auf fast 60 000 Artikel, Unterstützung bei Telefonakquise und vieles mehr zur Verfügung.

Kontakt: www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter