BusinessPartner PBS

Vitec nimmt Sennheiser ins Programm

Vitec Distribution erweitert sein Vertriebsportfolio um die Office Headset-Serie des Herstellers Sennheiser.

Vitec will die Produkte für den Fachhandel zu Lösungen bundeln, die speziell den Bedarf von Endkunden in audio- und video-basierten Märkten adressieren. Solche Bundles will der Mainzer Distributor vornehmlich durch die Kombination individueller Sennheise-Headsets mit Telefonie-Endgeräten von Konftel und Polycom, aber auch beispielsweise durch Packaging spezieller Sennheiser-Produkte mit Client-Software von Polycom für Viedokonferencing schnüren. Die Headsets umfassen kalbellose oder kabelgebundene Modelle, optimiert für professionelle Telefonie.

Kontakt: www.vitec.de www.sennheiser.com

Verwandte Themen
Damit niemand unberechtigte Blicke auf sensible Unternehmensdaten werfen kann, bietet der Spezialdistributor dexxIT Fachhändlern eine umfassende Auswahl an Blickschutz- und Blendschutzfilter der Marke 3M.
DexxIT vertreibt Blickschutzfolien von 3M weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter