BusinessPartner PBS

Papier Union erhöht Preise für Officepapiere

Die Papierhersteller haben ihre Preise für Office-Papiere auf breiter Linie erhöht. Großhändler Papier Union sieht sich daher gezwungen, die Preise für ihre Office-Papiere zum 1. Oktober ebenfalls um 6 Prozent zu erhöhen.

Papier Union ist es trotz intensiver Verhandlungen mit ihren Lieferanten nicht gelungen, die Preiserhöhungen abzuwenden, teilte das Unternehmen jetzt mit. Auch ein Ausweichen auf Alternativanbieter sei – nicht zuletzt im Sinne einer gesicherten Versorgung der Kunden – nur sehr eingeschränkt möglich. Die Papierherstellern begründen die Preiserhöhung mit gestiegenen Energie- und Treibstoffkosten.

Kontakt: www.papierunion.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter