BusinessPartner PBS

Scansource will Imago-Gruppe übernehmen

Der US-amerikanische Value Added Distributor Scansource will die britische Imago-Gruppe, zu der seit diesem Sommer auch der AV-Spezialdistributor Vitec gehört, übernehmen.

Imago wurde 1991 gegründet und beschäftigt rund 120 Mitarbeiter in Großbritannien, Frankreich und Deutschland. Im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 31. Juli endete, erzielte die Gruppe einen Umsatz von rund 62 Millionen Euro. Im Juni 2014 erwarb Imago den insolventen Spezialdistributor Vitec mit Sitz in Mainz.

Imago bietet ein umfassendes AV- und UCC-Portfolio, einschließlich Projektinitiierung, Implementierung und Schulung. Zudem pflegt das Unternehmen enge Herstellerpartnerschaften mit Polycom, Barco, Samsung und NEC. Im Jahr 2013 wurde Imago von Polycom als Distributor des Jahres in der EMEA-Region ernannt.

Die geplante Übernahme von Imago sei der nächsten Schritt in der Scansource-Strategie, der führende Value Added Distributor von Video-, Sprach-und Datenlösungen in Europa zu werden, sagte Scansource-CEO Mike Baur. Durch die Übernahme hätten die Wiederverkäufer Zugang zu einem erweiterten Portfolio an Lösungen, die Lieferanten indes könnten von einem erweiterten Absatzkanal profitieren, erklärt Ian Vickerage Imago Gründer und Geschäftsführer soll weiterhin Geschäftsführer des Unternehmens bleiben.

Die geplante Übernahme steht unter Vorbehalt der Verhandlung und der behördlichen Genehmigungen. Ihr Abschluss wird bis Ende des laufenden Quartals am 30. September erwartet.

Kontakt: www.scansource.com/de, www.imagogroupplc.com, www.vitec-distribution.com

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter