BusinessPartner PBS

PBS Deutschland schließt Umstrukturierung ab

Der Restrukturierungs- und Zentralisierungsprozess der Großhändlergruppe ist nach zwei Jahren jetzt abgeschlossen. In diesem Zusammenhang wurde auch die Personalstruktur vereinheitlicht.

Mit dem Anschluss der norddeutschen Vertriebsgesellschaft der PBS Deutschland (der R&S Service GmbH) an das zentrale Warenwirtschaftssystem Trader und die Einführung des ebenfalls einheitlichen Logistiksteuerungssystems ISA in der Logistik in Jüterbog ist der Restrukturierungs- und Zentralisierungsprozess nach 24 Monaten abgeschlossen. Mit drei Logistikzentren in Unterhaching, Jüterbog (Brandenburg) für den klassischen PBS-Bedarf sowie Ahlten bei Hannover für den gewerblichen Bürobedarf und vier PBS-Info-Centren verfügt die Gruppe nun flächendeckend über einheitliche Standards in allen Fachhandelsservices. Die übergeordneten Dienstleistungen wie Einkauf, Marketing, Personal, Rechnungswesen und Buchhaltung sowie die Betreuung der technischen Kundensysteme Paperware und dessen nächster Generation Paperware Cips werden jetzt zentral gebündelt und den Vertriebsgesellschaften zur Verfügung gestellt.

Zum 1. Oktober wurde zudem die Organisations- und Führungsstruktur vereinheitlicht. Zu Geschäftsführern wurden Martin Kunow bei Kanzenel & Beisenherz in Unterhaching, Alexander Bär bei Hermann + Meyding in Böblingen und Dirk Zeibig bei R&S in Jüterbog, Braunschweig und Ahlten bestellt. Dieter Taffel und Matthias Hausburg führen und koordinieren gemeinsam mit Dr. Richard Scharmann als Geschäftsführer der PBS Deutschland Dienstleistungs-GmbH die Aktivitäten der drei Vertriebsgesellschaften. Andreas Schachtner scheidet aus der Geschäftsführung der PBS Deutschland aus.

Kontakt: www.pbsdeutschland.de

Verwandte Themen
Jaime Carbó
Adveo-CEO bestätigt Effizienzdruck weiter
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter