BusinessPartner PBS
Thomas Veit
Thomas Veit

Rückblick/Ausblick: Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung

Thomas Veit, Geschäftsführer beim Distributor Soft-Carrier, zieht ein gemischtes Fazit für das endende Geschäftsjahr – und rechnet mit weiterer Konsolidierung im Markt.

„Die Geschäftstätigkeit ist zwar etwas schwächer als in 2016, jedoch noch immer stärker als in 2015“, sagte Thomas Veit im Rückblick auf das laufende Geschäftsjahr gegenüber BusinessPartner PBS. Weitere Konsolidierungen erwartet Veit auf allen Ebenen der Branche: bei den Einzelhandelsunternehmen ebenso wie bei den Herstellern. Der Distributor rechnet daher im kommenden Jahr mit Erfolgen bei der Gewinnung neuer Kunden, „weil Marktbegleiter aus dem Markt ausscheiden werden, aber auch, weil neue Kunden den modernen Vertriebsformen zugetan sein werden.“ Insgesamt erwarte er für das kommende Jahr eine insgesamt sehr positive Entwicklung für das Unternehmen.

Lesen Sie hier die kompletten Statements von Thomas Veit

Weitere Statements zum Rückblick/Ausblick finden Sie hier.

Kontakt: www.soft-carrier.de 

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
Zweites Leben für gebrauchte Elektrogeräte weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter