BusinessPartner PBS

PBS Deutschland geht neue Messe-Wege

Zum Jahresauftakt 2011 zeigte der Großhändler PBS Deutschland erstmalig seine Präsenz auf der Trendset Messe München.

„Wir sind mit der Absicht nach München auf die Trendset gefahren, uns dort als Systemdienstleister mit unseren Leistungsbausteinen wie dem Ganzjahresmarketing, unserem Kunden-ERP-System inklusive hauseigener Kassenlösung, Internetlösungen und anderen immer wieder deutlich zu machen, dass wir mehr als nur das Warengeschäft verstehen und betreiben“, so Jörn Lambertz, geschäftsführender Gesellschafter der PBS Deutschland. Abseits vom Tagesgeschäft informierten sich über 100 Fachhändler gezielt über die aktuellen Systemdienstleistungen am Stand der PBS Deutschland. Im Fokus stand das Thema Prozesskosten-Einsparungen im Facheinzelhandel und damit verbunden, wie der Systemgroßhandel hier gezielt unterstützen kann.

Kontakt: www.pbsdeutschland.de

Verwandte Themen
Jaime Carbó
Adveo-CEO bestätigt Effizienzdruck weiter
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter