BusinessPartner PBS

Ingram Micro hilft bei der Supplies-Suche

Mit einer „Kompatibilitätsübersicht für Druckerverbrauchsmaterial“ gibt der Broadline-Distributor Ingram Micro seinen Partnern ein Hilfsmittel an die Hand, mit dem schnell das geeignete Zubehör gefunden werden kann.

Bei mittlerweile über 70 000 Druckermodellen kann man den Überblick über die passenden Tintenpatronen, Tonerkassetten oder geeignetes Druckerpapier leicht verlieren. „Die Hersteller in diesem Segment arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Druckqualität. Das Ergebnis sind gestochen scharfe Texte und realistisch strahlende Farben – und eine enorme Vielfalt an Druckern und Verbrauchsmaterial. Doch nur wenn die einzelnen Komponenten in einem Drucksystem zueinander passen, kann das Optimum an Leistung und Qualität erzielt werden“, führt Patrick Köhler, Director der Digital Imaging Group (DIG);

aus. Die Kompatibilitätsübersicht wird Kunden der Ingram Micro automatisch zugestellt oder kann unter katalog@ingrammicro.de angefordert werden.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter
Papyrus setzt auf den direkten Dialog mit seinen Kunden – bei der „Papyrus City" Mitte Oktober in Hamburg.
Papyrus lädt nach Hamburg weiter
InterES stellt die Weichen neu: die letzte eigenständige Großhandelsmesse pbsKompakt am 27. September in Fulda
InterES stärkt Partnerschaft mit Büroring weiter
Nah am Containerhafen: Der Iden-Standort in Hamburg-Barsbüttel
Iden feiert Jubiläum mit Aktionen weiter