BusinessPartner PBS

Ingram Micro hilft bei der Supplies-Suche

Mit einer „Kompatibilitätsübersicht für Druckerverbrauchsmaterial“ gibt der Broadline-Distributor Ingram Micro seinen Partnern ein Hilfsmittel an die Hand, mit dem schnell das geeignete Zubehör gefunden werden kann.

Bei mittlerweile über 70 000 Druckermodellen kann man den Überblick über die passenden Tintenpatronen, Tonerkassetten oder geeignetes Druckerpapier leicht verlieren. „Die Hersteller in diesem Segment arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Druckqualität. Das Ergebnis sind gestochen scharfe Texte und realistisch strahlende Farben – und eine enorme Vielfalt an Druckern und Verbrauchsmaterial. Doch nur wenn die einzelnen Komponenten in einem Drucksystem zueinander passen, kann das Optimum an Leistung und Qualität erzielt werden“, führt Patrick Köhler, Director der Digital Imaging Group (DIG);

aus. Die Kompatibilitätsübersicht wird Kunden der Ingram Micro automatisch zugestellt oder kann unter katalog@ingrammicro.de angefordert werden.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter
Marc Nijhof, Chief Customer Officer bei Also International
Also International erweitert Leistungskatalog für Reseller weiter
Papyrus reduziert Servicepauschale für seinen E-Shop (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Papyrus reduziert Servicepauschale weiter
Adveo-Interim-Geschäftsführerin Susanne Möcks-Carone
Adveo mitten im Umbauprozess weiter