BusinessPartner PBS

Spicers lädt zu Event mit „Calli“

Spicers lädt Calipage-Interessenten zu einem Event nach Wiesbaden, auf dem der Markenbotschafter Reiner Calmund alias „Calli“ über seinen Weg „Mit Kompetenz und Leidenschaft zum Erfolg“ spricht.

Am Donnerstag, den 10. Mai, ab 14 Uhr wird in der Kletterhalle Wiesbadener Nordwand Reiner Calmund auftreten. Er ist seit dem Start des Calipage-Projekts in Deutschland als Markenbotschafter für das Händlernetzwerk unterwegs. Der beliebte Manager wurde nicht zuletzt wegen der Namensverwandtschaft zu Calipage (Reiner „Calli“ Calmund) sondern auch aufgrund seiner deutschlandweiten, positiven Sympathiewerte vom Spicers-Management ausgewählt. Auf der Veranstaltung in Wiesbaden wir der langjährige Manager des Fußballklubs Bayer 04 Leverkusen über die „Parallelen und Unterschiede von Fußballklubs und Wirtschaftsunternehmen“ sprechen. Außerdem werden Spicers-Deutschland-Geschäftsführer Thomas Apelrath und Ulrich Paulus, Bereichsleiter Merchandising und Vertrieb Calipage, zum neuen Händlernetzwerk sprechen. Bislang sind 60 deutsche Fachhändler bei dem neuen Netzwerk dabei.

Kontakt: www.spicers.de/calipage-275.html; www.reinercalmund.de/projekte/calipage.html

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter