BusinessPartner PBS

Geschäftsführer Konzack verlässt Carl Berberich

Beim Papiergroßhändler Carl Berberich wird der Geschäftsführer Robert Konzack das Unternehmen verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Konzack war in der Geschäftsführung für den Bereich Vertrieb verantwortlich. Geschäftsführer Karl-Heinz Schweizer, der das Rechnungs- und Finanzwesen bei Carl Berberich verantwortet, drückte im Namen des Unternehmens sein Bedauern über die Entscheidung Konzacks aus: „Wir sind außerordentlich dankbar für seine engagierte Arbeit. An unserer Entwicklung und dem Erfolg unseres Unternehmens war Herr Konzack in hohem Maße mitverantwortlich.“ Konzack war fast zehn Jahre für den Heidelberger Papiergroßhändler tätig und seit zwei Jahren in der Geschäftsführung.

Die Carl Berberich GmbH mit den Geschäftsbereichen Berberich Papier und Berberich Systems wurde 1863 im baden-württembergischen Heilbronn gegründet. Der Papiergroßhändler, der auch Organisations- und Präsentationsmittel herstellt, beschäftigt zurzeit 400 Mitarbeiter und erzielt gegenwärtig einen Jahresumsatz von rund 200 Millionen Euro, der Umsatz konnte in den vergangenen Jaheren kontinuierlich gesteigert werden. Das Familienunternehmen hat seinen Firmensitz in Heilbronn und besitzt Niederlassungen in Abstatt bei Heilbronn, Hofheim-Wallau bei Frankfurt, Langenfeld bei Düsseldorf, Lippstadt bei Paderborn, Lehrte bei Hannover und Seevetal bei Hamburg, Ottobrunn bei München sowie eine Tochtergesellschaft in Thalgau bei Salzburg.

Kontakt: www.berberich.de

Verwandte Themen
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter
Die paperCompetence-Gruppe erhält Verstärkung (Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Großhändler Römhild verstärkt paperCompetence-Gruppe weiter
Adveo-Lager in Castel San Giovanni: Der Grossist will seinen Lagerbetrieb einem Dienstleister übergeben. (Bild: Adveo)
Adveo setzt weiter auf Outsourcing der Logistik weiter