BusinessPartner PBS

Eurasia nimmt Block-Produkte ins Programm

Das Vermarktungsbüro Eurasia Agencies vertreibt ab sofort auch Produkte des amerikanischen Herstellers Block and Company auf dem europäischen Markt.

Block and Company bietet unter den Marken Steelmaster, MMF und Bristol Bag in Nordamerika Geldkassetten und Produkte rund um Transport und Lagerung von Geld. „Wir sind von der Produktqualität und der Produktpalette von Block überzeugt“, sagte Thorsten Köhler, Geschäftsführer von Eurasia Agencies. Mit der Gründung der Block and Company Europe GmbH und der Errichtung eines europäischen Logistikzentrums nahe Hamburg seien seitens des Herstellers alle Voraussetzungen geschaffen, um den Vertrieb für den europäischen Markt effektiv zu unterstützen, betonte der Block-CEO, Greg Carlson. Eurasia Agencies vertreibt unter anderem Korrekturprodukte von Opti, Papeterieprodukte von Venceremos, Anspitzer von Yoyi sowie Ausweishüllen und Taschen des chinesischen Herstellers Atom.

Kontakt: www.blockandcompany.eu, www.eurasia-agencies.com

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter