BusinessPartner PBS

Nachfolge Egropa-Vorstand geklärt

Die Nachfolgeregelung des Vorstandes der in Ellhofen bei Heilbronn ansässigen Großhändler-Kooperation konnte bereits mit einem Jahr Vorlauf unter Dach und Fach gebracht werden.

Demnach hat der Egropa-Aufsichtsrat einen PBS-Fachmann zum 1. März 2009 als Nachfolger des amtierenden Vorstands Rainer von Olnhausen eingestellt. Von Olnhausen wird nach 33-jähriger Amtszeit wie geplant Anfang Juni 2009 in den Ruhestand treten. Der Name des zukünftigen Egropa-Chefs soll "zu gegebener Zeit" bekannt gegeben werden. Mit dem neuen Vorstand ist man überzeugt, eine Persönlichkeit gefunden zu haben, die die Genossenschaft braucht, um auch in Zukunft am Markt als selbständiger, unabhängiger Verband bestehen zu können.

Kontakt: www.egropa.de

Verwandte Themen
Norbert Höpfner, Head of Printing Solutions bei Samsung Electronics
Also MPS und Samsung intensivieren Zusammenarbeit weiter
Also hat seinen Händler-Webshop mit weiteren Funktionen ausgebaut.
Also baut die Shoplösung myStore aus weiter
Brüggershemke + Reinkemeier, hier ein Screenshot der Website, wird seinen Geschäftsbetrieb Ende Juni einstellen.
Brüggershemke + Reinkemeier nun doch vor dem Aus weiter
Freut sich über die Auszeichnung von Milestone: Thomas Gerner, Leiter Produktmanagement bei Kindermann (2.v.r.).
Projecta zeichnet erneut Kindermann aus weiter
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis spendet für Waldumbau weiter
Papyrus-Deutschland am Standort Ettlingen: Der Papiergroßhändler investiert in den Ausbau seines Produkt- und Serviceangebots.
Papyrus plant neuen Standort in Köln weiter