BusinessPartner PBS

Alpha International mit neuer Website

Der niederländische Supplies Distributor Alpha International hat nach umfassenden Entwicklungs- und Testarbeiten eine neue Website gelauncht. Neben neuem Look and Feel bietet die Website zahlreiche neue Features.

Die Website ist nach Angaben des Distributors noch benutzerfreundlicher, sodass die Kunden von Alpha International mühelos und schnell das gewünschte Office-Zubehör finden können. Zu den größeren Änderungen auf der Website gehört die Aufnahme von mehr Druckermodellen mit dem jeweiligen Zubehör in die Suchfunktion. Außerdem wurde die Suchmaschine beschleunigt, wodurch sich Produkte schneller finden lassen. Außerdem können die Suchergebnisse auf einfache Weise nach Preis, Vorratsmenge, Artikelnummer und vielen mehr sortiert werden.

„Über unseren neuen Webshop können wir unsere Kunden optimal online bedienen. Die revolutionäre Suchmethode ermöglicht es dem Benutzer, auf einfache Weise das passende Zubehör zu einem Drucker – und umgekehrt – zu finden. Außerdem konnten wir die Suchgeschwindigkeit erheblich erhöhen, sodass die Navigation innerhalb unseren Shops jetzt eine wahre Freude ist“, so der kaufmännische Geschäftsführer Marc Nijhof.

Kontakt: www.alpha-international.eu

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter