BusinessPartner PBS

Herlitz ist Vertragslieferant bei Soft-Carrier

Wesentlicher Bestandteil der Vereinbarung ist, dass neben dem bisherigen Falken-Sortiment der Gruppe das komplette B2B-Programm der Marke Herlitz den Soft-Carrier-Handelskunden angeboten wird.

Der Berliner Konzern hat auf der diesjährigen Paperworld in Frankfurt erstmals sein Herlitz-Sortiment für den gewerblichen Bürobedarf präsentiert. Das Programm umfasst knapp 900 Artikel vom Ordner und weiteren Ordnungsmitteln über Schreibgeräte, Klebeartikel und Papierprodukten bis zum Spezialpapier. Davon sind gut die Hälfte in Kürze verfügbar. Im Sommer sollen alle Sortimente aus dem 60 Seiten umfassenden Herlitz-Bürobedarfskatalog für den Fachhandel bestellbar sein. Darüber hinaus sollen alle Produkte in das Soft-Carrier-MarkenShop-Konzept einbezogen werden.

Kontakt: www.softcarrier.com, www.herlitz.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin bei Also Deutschland
Also optimiert Retourenhandling weiter
Mit Smartlift kann man Displays – zum Beispiel in Konferenz- und Meetingräumen – verschwinden lassen.
Comm-Tec wird Flatlift-Distributor weiter
Dr. Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender PBS Holding AG
„Zahlreiche Spieler mit angeschlagener Finanzstruktur“ weiter
Björn Siewert, Geschäftsführer beim IT-Distributor Siewert & Kau
„Steigende Nachfrage nach Beratung“ weiter
Startseite von Calipage.schule – zugeschnitten auf den Bedarf von Kindergärten und Schulen
Onlineshop www.calipage.schule gestartet weiter