BusinessPartner PBS

PBS-Deutschland pusht "Schulkampagne 2008"

PBS-Deutschland-Geschäftsführer Matthias Hausburg vermeldet gute Nachrichten für die 275 Teilnehmer der neuen Schulkampagne.

So kündigt er aufgrund der verstärkten Nachfrage auf die Präsentation auf der Lehrermesse Didacta zusätzliche "Lehrerboxen" sowie weitere kostenlose Ausgaben des Endverbrauchermagazins "Papierissimo" an.

Der deutschlandweit aktive Systemgroßhändler hat für die kommende Schulsaison mit der "Schulkampagne" ein ganzheitliches Marketingkonzept entwickelt, mit dem sich der engagierte PBS-Fachhändler über einen Zeitraum von mehreren Monaten bei seiner Zielgruppe Eltern, Kinder und Lehrer nachhaltig in Szene setzen soll. Zu den Instrumenten gehören neben Endverbraucherprospekten, ABC-Entdeckerboxen, Großenflächen- und Deko-Plakaten sowie dem neuen Einschülerkartenspiel mit Gutscheincharakter auch Elemente des Lehrermarketings wie Mailings im Namen des Händlers und erstmals auch so genannte "Lehrerboxen". Ein weiteres Tool ist die Website www.schulbedarfsliste.de.

Kontakt: www.pbsdeutschland.de

Verwandte Themen
Atila Kaplan, Director Systems, Components & Networking, Printer & Accessories bei Ingram Micro
Ingram Micro startet HP-Alliance-Programm für den SMB-Bereich weiter
Unter dem Motto „Lösungen rund um 4K“ startet der AV-Distributor Medium Ende Mai zur diesjährigen Roadshow.
Medium geht auf Deutschland-Tour weiter
Ronny van Rossem
Ronny van Rossem führt Adveo-Benelux weiter
Die Wirkung von Geschäftsberichten und dabei insbesondere die Möglichkeiten, die haptische Papiere eröffnen, war Kernthema des interaktiven Events in der Karlsruher Kult-Location Aikyou im Kreativareal Alter Schlachthof.
Papyrus-City präsentiert Haptik-Papiere weiter
Xerox und Ingram Micro schicken Fachhändler und ihre Kunden in die Cloud. Noch bis Ende Juni ist das Bundle aus „VersaLink C405" Farb-Multifunktionsdrucker und einem Cloud-Zugang im Wert von 100 Euro erhältlich.
Xerox und Ingram Micro bundeln Drucker und Cloud-Service weiter
Thomas Reinhardt ist als neuer Key Account Manager Digital Signage bei Siewert & Kau gestartet.
Thomas Reinhardt verstärkt Competence Center „Digital Signage“ bei Siewert & Kau weiter