BusinessPartner PBS

Ecomedia übernimmt Data Storage Advisors

Die Ecomedia AG, einer der führenden schweizerischen Distributoren für Drucker-Verbrauchsmaterial, hat die Data Storage Advisors AG gekauft.

Der Zukauf markiert, nach Angaben des Unternehmens, einen wichtigen Meilenstein in der weiteren Entwicklung und ermöglicht es ihm, das Speichermedien-Geschäft zu stärken und weiter auszubauen. Der Zugriff auf die IT- und Logistiklösungen der Ecomedia-Gruppe sichere der in Cham beheimateten Data Storage Advisors AG langfristig die einzigartige Position.

Data Storage Advisors AG wurde 1975 als Dato AG gegründet und beschäftigte sich mit Handel und Vertrieb von Computerprodukten. 1998 wurde das Unternehmen in Data Storage Advisors AG umbenannt und neu auf flexible Speichermedien ausgerichtet. Mit der Neuakquisition beschäftigt die Ecomedia-Gruppe 110 Mitarbeiter. Data Storage Advisors bleibt innerhalb der Gruppe das Kompetenzzentrum für Speichermedien. Das Unternehmen wird, laut Ecomedia, weiterhin eigenständig am Markt operieren und behält sowohl den Namen als auch den Firmensitz bei. Auch die operative Leitung bleibe in den Händen der bisherigen Geschäftsleitung.

Kontakt: www.ecomedia.ch

Verwandte Themen
Also hat seinen Händler-Webshop mit weiteren Funktionen ausgebaut.
Also baut die Shoplösung myStore aus weiter
Brüggershemke + Reinkemeier, hier ein Screenshot der Website, wird seinen Geschäftsbetrieb Ende Juni einstellen.
Brüggershemke + Reinkemeier nun doch vor dem Aus weiter
Freut sich über die Auszeichnung von Milestone: Thomas Gerner, Leiter Produktmanagement bei Kindermann (2.v.r.).
Projecta zeichnet erneut Kindermann aus weiter
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis spendet für Waldumbau weiter
Papyrus-Deutschland am Standort Ettlingen: Der Papiergroßhändler investiert in den Ausbau seines Produkt- und Serviceangebots.
Papyrus plant neuen Standort in Köln weiter
Logo von deutschepapier: Der Papiergroßhändler will seine Geschäftstätigkeit zur Mitte des Jahres einstellen.
deutschepapier zieht sich vom Markt zurück weiter