BusinessPartner PBS

Adveo meldet zweistelliges Wachstum in Deutschland

In seinem Quartalsbericht informiert der Großhändler Adveo über Umsatzrückgänge, aber auch einen steigenden Umsatzanteil in Deutschland.

Die Ländergesellschaft Adveo Germany habe ihren Umsatzanteil innerhalb der Gruppe auf 22 Prozent gesteigert und ein zweistelliges Wachstum erzielt, teilte das Unternehmen mit. Auch das Geschäft in Frankreich entwickle sich positiv, hier beträgt der Umsatzanteil mittlerweile 44 Prozent. Insgesamt war der Umsatz des ersten Quartals allerdings ein weiteres Jahr in Folge rückläufig: Den Rückgang auf 246,9 Millionen Euro (Q1 2014 = 266,8 Millionen Euro) begründete die Aktiengesellschaft mit den Auswirkungen des schwachen Geschäfts im Heimatmarkt Spanien und Portugal, verwies aber auch auf die positive Entwicklung in den anderen Ländern hin, die die Auswirkungen des schwachen wirtschaftlichen Umfelds auf der Iberischen Halbinsel abmildern konnten.

Kontakt: www.adveo.com 

Verwandte Themen
Udo Böttcher
Böttcher AG im rasanten Vorwärtsgang weiter
Hofmann + Zeiher in Pfungstadt
Hofmann + Zeiher für 2018 einsatzbereit weiter
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter