BusinessPartner PBS

Papyrus Deutschland benennt dritten Geschäftsführer

Seit 1. Januar leitet Frank Weithase den Bereich Logistik von Papyrus Deutschland. Neben Stefan Peter, Vertrieb, und Robert Matzke, Finanzen, ist er damit dritter Geschäftsführer.

Frank Weithase
Frank Weithase

Der Papiergroßhändler will damit nachhaltig seine Logistikstrukturen stärken. Mit Frank Weithase gewinnt das Ressort an Eigenständigkeit und Bedeutung, teilte das Unternehmen in Ettlingen mit. Die Aufwertung des Logistikbereichs durch einen zusätzlichen Geschäftsführer sei ein weiterer strategischer Schritt in der Neuausrichtung der unternehmensweiten Vertriebs- und Logistikstrukturen. Dabei überführt Papyrus Deutschland seinen traditionell produktorientierten Aufbau in eine stärker kundenorientierte Organisation. Der Weg vom Unternehmen zum Kunden und vom Kunden zum Unternehmen soll sich damit verkürzen und beschleunigen.

Kontakt: www.papyrus.com/de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter