BusinessPartner PBS

Ingram Micro meldet Umsatz- und Gewinnanstieg

Der weltweit engagierte Großhändler von IT- und Büroprodukten konnte im vierten Quartal im Konzern Umsatz und Ergebnis weiter steigern.

Das Nettoergebnis belief sich demnach auf 91,7 Millionen Dollar, nach 84,4 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum. Die Umsatzerlöse stiegen von 7,96 auf 8,85 Milliarden Dollar. Damit blieb das Unternehmen klar über den Erwartungen der Analysten. In Deutschland, wo die in Dornach bei München ansässige Tochter die führende Position hält, wird am 18. Februar das 35-jährige Firmenjubiläum mit "Geburtstagswochen für den Fachhandel" intensiv gefeiert.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Auch Antalis erhöht Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter