BusinessPartner PBS

Ingram Micro meldet Umsatz- und Gewinnanstieg

Der weltweit engagierte Großhändler von IT- und Büroprodukten konnte im vierten Quartal im Konzern Umsatz und Ergebnis weiter steigern.

Das Nettoergebnis belief sich demnach auf 91,7 Millionen Dollar, nach 84,4 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum. Die Umsatzerlöse stiegen von 7,96 auf 8,85 Milliarden Dollar. Damit blieb das Unternehmen klar über den Erwartungen der Analysten. In Deutschland, wo die in Dornach bei München ansässige Tochter die führende Position hält, wird am 18. Februar das 35-jährige Firmenjubiläum mit "Geburtstagswochen für den Fachhandel" intensiv gefeiert.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis spendet für Waldumbau weiter
Papyrus-Deutschland am Standort Ettlingen: Der Papiergroßhändler investiert in den Ausbau seines Produkt- und Serviceangebots.
Papyrus plant neuen Standort in Köln weiter
Logo von deutschepapier: Der Papiergroßhändler will seine Geschäftstätigkeit zur Mitte des Jahres einstellen.
deutschepapier zieht sich vom Markt zurück weiter
Die neue Wissensplattform www.think-digital.expert (Screenshot) von Ingram Micro informiert über Geschäftsmodelle rund um die digitale Transformation.
Ingram Micro launcht Infoplattform zur digitalen Transformation weiter
Internetexperte und Journalist Tim Cole
Tim Cole wird Keynote-Speaker der Also „Channel Trends+Visions“ weiter
Jetzt auch bei Despec im Programm: die Aktenvernichter von HSM (Bild: HSM-Messestand auf der Paperworld)
Despec nimmt HSM-Aktenvernichter ins Programm weiter