BusinessPartner PBS

B.com trennt sich von Mitarbeitern

Der Kölner IT-Distributor B.com trennt sich von einigen langjährigen Mitarbeitern, darunter auch der ehemalige Einkaufsleiter Peter Zorn.

Zu den Gründen der Entlassungen beziehungsweise zur Anzahl der betroffenen Mitarbeiter wollte sich der Großhändler nicht äußern. Außer Zorn sollen auch der ebenfalls im Einkauf tätige Harald Beck sowie der Leiter der RMA-Abteilung Erdal Bosnak und Holger Neumann aus dem Vertriebsbüro in Gießen das Unternehmen verlassen haben.

„Ja, wir haben uns von einigen Mitarbeitern getrennt“, bestätigt B.com-Vorstand Torsten Belverato auf Nachfrage von BusinessPartner PBS. Da man sich jedoch gerade in einem laufenden Verfahren befinde, könne man vorerst keine weiteren Aussagen dazu treffen. „Erst in einigen Wochen haben wir die Möglichkeit, Details zu den Maßnahmen zu nennen.“

Kontakt: www.bcom.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter