BusinessPartner PBS

B.com trennt sich von Mitarbeitern

Der Kölner IT-Distributor B.com trennt sich von einigen langjährigen Mitarbeitern, darunter auch der ehemalige Einkaufsleiter Peter Zorn.

Zu den Gründen der Entlassungen beziehungsweise zur Anzahl der betroffenen Mitarbeiter wollte sich der Großhändler nicht äußern. Außer Zorn sollen auch der ebenfalls im Einkauf tätige Harald Beck sowie der Leiter der RMA-Abteilung Erdal Bosnak und Holger Neumann aus dem Vertriebsbüro in Gießen das Unternehmen verlassen haben.

„Ja, wir haben uns von einigen Mitarbeitern getrennt“, bestätigt B.com-Vorstand Torsten Belverato auf Nachfrage von BusinessPartner PBS. Da man sich jedoch gerade in einem laufenden Verfahren befinde, könne man vorerst keine weiteren Aussagen dazu treffen. „Erst in einigen Wochen haben wir die Möglichkeit, Details zu den Maßnahmen zu nennen.“

Kontakt: www.bcom.de

Verwandte Themen
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter
Papyrus setzt auf den direkten Dialog mit seinen Kunden – bei der „Papyrus City" Mitte Oktober in Hamburg.
Papyrus lädt nach Hamburg weiter