BusinessPartner PBS

B.com trennt sich von Mitarbeitern

Der Kölner IT-Distributor B.com trennt sich von einigen langjährigen Mitarbeitern, darunter auch der ehemalige Einkaufsleiter Peter Zorn.

Zu den Gründen der Entlassungen beziehungsweise zur Anzahl der betroffenen Mitarbeiter wollte sich der Großhändler nicht äußern. Außer Zorn sollen auch der ebenfalls im Einkauf tätige Harald Beck sowie der Leiter der RMA-Abteilung Erdal Bosnak und Holger Neumann aus dem Vertriebsbüro in Gießen das Unternehmen verlassen haben.

„Ja, wir haben uns von einigen Mitarbeitern getrennt“, bestätigt B.com-Vorstand Torsten Belverato auf Nachfrage von BusinessPartner PBS. Da man sich jedoch gerade in einem laufenden Verfahren befinde, könne man vorerst keine weiteren Aussagen dazu treffen. „Erst in einigen Wochen haben wir die Möglichkeit, Details zu den Maßnahmen zu nennen.“

Kontakt: www.bcom.de

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter