BusinessPartner PBS
Die Wirkung von Geschäftsberichten und dabei insbesondere die Möglichkeiten, die haptische Papiere eröffnen, war Kernthema des interaktiven Events in der Karlsruher Kult-Location Aikyou im Kreativareal Alter Schlachthof.
Die Wirkung von Geschäftsberichten und dabei insbesondere die Möglichkeiten, die haptische Papiere eröffnen, war Kernthema des interaktiven Events in der Karlsruher Kult-Location Aikyou im Kreativareal Alter Schlachthof.

Premium-Papiere: Papyrus-City präsentiert Haptik-Papiere

Papyrus Deutschland hat Vertreter aus Agenturen, Unternehmen, Institutionen und Druckereien zu einem Event nach Karlsruhe geladen. Mehr als 200 Besucher informierten sich über die Möglichkeiten des Einsatzes hochwertiger haptischer Papiere.

Der Anbieter hatte dazu einen Parcours aufgebaut, die Besucher konnten an mehreren Erlebnis-Stationen spüren, wie die Oberflächen verschiedener Materialien und Papiere auf die Sinne wirken. Von 12 bis 20 Uhr hatten die Interessenten Gelegenheit, die Welt der Haptik-Papiere anhand von eigens entwickelten Präsentationsprodukten wie etwa dem „Haptik Quartett“ hautnah zu erleben. Gerade bei der Konzeption und Gestaltung von Geschäftsberichten eröffneten Haptik-Papiere Möglichkeiten, die die Unternehmens- und Markenwirkung positiv unterstützen, betont das Unternehmen.

Keynote-Speaker Benjamin Klöck von hw.design aus München sagte, der Geschäftsbericht sei nach wie vor das unangefochtene Leitmedium der Unternehmens- und Finanzkommunikation. In seinem Vortrag auf dem ersten Papyrus-City-Event in diesem Jahr bezeichnete der Design- und Haptik-Experte Geschäftsberichte als die erste Wahl, wenn es darum geht, sich ein Bild über die aktuelle Lage, die Chancen und Risiken eines Unternehmens zu machen. Um die in Geschäftsberichten verkörperten Werte so umfassend und vielfältig wie möglich präsentieren zu können, greifen Unternehmen und Agenturen immer öfter zu hochwertigen haptischen Papieren, so der Tenor der Veranstaltung.

Kontakt: www.papyrus-deutschland.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter
Auch in diesem Jahr zog die Comm-Tec-Hausmesse „S14 Solutions Day“ wieder zahlreiche Besucher nach Uhingen.
Comm-Tec feiert 30-Jähriges weiter