BusinessPartner PBS

Alka forciert Büroprofi-Konzept

Das Anfang des Jahres gestartete Leistungspartner-Netzwerk für auf das Streckengeschäft ausgerichtete Fachhändler geht in eine neue Phase.

Am kommenden Donnerstag und Freitag findet das erste Büroprofi-Partnertreffen statt.Die aktuell 22 Büroprofi-Pilothändler konnten im ersten Halbjahr bereits umfangreiche Erfahrungen mit den angebotenen Konzeptbausteinen sammeln. "Jetzt geht es darum, eine Zwischenbilanz zu ziehen und den Schalter nach vorne umzulegen", so Alka-Geschäftsführer Holger Höltge zur Intention für das erste Büroprofi-Deutschland-Partnertreffen, das am Firmensitz in Ahlten bei Hannover veranstaltet wird. Inzwischen konnten vier weitere Händler vom Leistungsangebot überzeugt werden; bis Ende des Jahres erwartet Höltge rund 30 Büroprofi-Partner. Beim kommenden Partnertreffen geht es unter anderem auch um eine intensivierte Zusammenarbeit mit ausgewählten Marken-Lieferanten. Das Büroprofi-Leistungspartner-System ist mit 93 Händlern in Österreich bereits seit rund 25 Jahren im Markt aktiv. Dort ist der Systemgeber der zur PBS Holding gehörende Großhändler PBS Austria. Die deutsche Systemzentrale ist Alka als eine Tochtergesellschaft der PBS Holding im Verbund der PBS Deutschland.

Kontakt: www.pbs-alka.de

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Auch Antalis erhöht Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter