BusinessPartner PBS

Api und Kyocera schließen Distributionsvertrag

Die api Computerhandels GmbH und die Kyocera Document Solutions Deutschland GmbH haben einen Distributionsvertrag geschlossen und wollen damit zukünftig stärker zusammen arbeiten.

Mit der Vereinbarung wollen beide Unternehmen insbesondere im Distributionskanal Wachstumspotenziale realisieren. „Wir sind stolz mit api einen starken Partner gefunden zu haben, mit dem wir die Anzahl der kaufenden Reseller weiter ausbauen sowie unsere Stellung im Distributionskanal optimieren möchten“, erklärte Markus Hollerbaum, Vertriebsleiter Systemhäuser & Distribution bei der Kyocera. „Zwischen beiden Unternehmen besteht in der strategischen Ausrichtung eine große Schnittmenge. Diese möchten wir gemeinsam nutzen, um unsere Wachstumsziele zu erreichen.“

Auch Christoph Runge, Einkaufsleiter Software und Printing bei api, sieht in der Zusammenarbeit große Potenziale für beide Unternehmen: So betreut api als Distributor rund 10 000 Fach- und Großhandelskunden sowie Industrieunternehmen der IT-Branche. Mit dem Distributionsvertrag möchte man sein Angebot an Dokumentenmanagement-Lösungen ausbauen, um Kunden somit maßgeschneiderte Druck-, Scan- und Kopierlösungen bieten zu können. Runge: „Dank der Zusammenarbeit mit Kyocera sind wir in der Lage, unser Portfolio um hochwertige Produkte zu erweitern und so individuelle Kundenwünsche noch besser abzudecken.“ Api hatte zuletzt für Schlagzeilen gesorgt, nachdem der insolvente Distributor COS mit Sitz in Pohlheim bei Gießen übernommen und zum 1. Juli die COS Computerhandels GmbH als eigenständige Gesellschaft unter dem api-Dach gegründet worden war.

Kontakt: www.api.de, www.kyoceradocumentsolutions.de

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter