BusinessPartner PBS

Thüringer Ministerpräsidentin besucht bluechip

Als erste Station ihrer diesjährigen Thüringentour besuchte Regierungschefin Christine Lieberknecht den in Meuselwitz ansässigen Distributor bluechip Computer.

Hoher Besuch bei bluechip: Landrätin des Landkreises Altenburger Land Michaele Sojka, Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, bluechip Vorstand Brit Wolf, bluechip Vorstandsvorsitzender Hubert Wolf, bluechip Vorstand Frank Oelsch und Bürgerm
Hoher Besuch bei bluechip: Landrätin des Landkreises Altenburger Land Michaele Sojka, Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, bluechip Vorstand Brit Wolf, bluechip Vorstandsvorsitzender Hubert Wolf, bluechip Vorstand Frank Oelsch und Bürgermeisterin der Stadt Meuselwitz Barbara Golder (v.l.)

Das 1991 gegründete IT-Unternehmen war der Startpunkt für die mehrwöchige Rundreise, die unter dem Motto „Aufbruch und Zukunft“ steht. Es waren die frühen 1990er Jahre, die im Umbruch für viele zum Aufbruch wurden“, betont Lieberknecht.bluechip hat sich mittlerweile deutschlandweit zu einem wichtigen PC-Hersteller und Distributoren entwickelt. „Mit über 160 Millionen Euro Umsatz haben die 290 Mitarbeiter und Auszubildenden gerade das bislang beste Jahresergebnis abgeliefert. Darauf sind wir sehr stolz!“, so Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Hubert Wolf. „

Bei einem Rundgang durch das Unternehmen führte die Ministerpräsidentin Gespräche mit Mitarbeitern der verschiedenen Unternehmensbereiche und ließ sich von bluechip-Vorstand Frank Oelsch unter anderem das Prüflabor für elektromagnetische Verträglichkeit erklären. Ihr besonderes Interesse galt den logistischen Prozessen der Fertigung.

Kontakt: www.bluechip.de

Verwandte Themen
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter