BusinessPartner PBS

PBS Holding expandiert in Polen

Die PBS Holding startet mit ihrer neuen Großhandelstochter PBS Connect Polska Sp. z o.o. in Warschau. Geplant ist, eine führende Rolle als Großhändler in Polen zu übernehmen.

Das neu gegründete Unternehmen sowie das Zentrallager mit 5000 SKU’s befinden sich in Warschau. Ziel des Teams um Geschäftsführer Miroslaw Szydlowski ist es, den Kunden das Angebot des Konzerns vorzustellen. Neben der Einführung der Eigenmarke Q-Connect wird PBS Polska auch ein umfassendes Sortiment an exklusiven Markenprodukten bieten, die aufgrund der Einkaufsgemeinschaften zu konkurrenzfähigen Preisen weitergegeben werden können, heißt es von Seiten der Konzernmutter. Die PBS Polska könne außerdem auf bewährte Lösungen des IT-Bereichs und des internationalen Einkaufs der PBS Holding zurückgreifen. Richard Scharmann, Vorstand der PBS Holding hatte zuletzt die Zielmarke genannt, sich mit der neuen Tochtergesellschaft unter den Top-3 der Großhändler in Polen zu platzieren.

Kontakt: www.pbs-holding.com

Verwandte Themen
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter
Auch in diesem Jahr zog die Comm-Tec-Hausmesse „S14 Solutions Day“ wieder zahlreiche Besucher nach Uhingen.
Comm-Tec feiert 30-Jähriges weiter