BusinessPartner PBS

Systeam lädt zur Hausmesse

Der Druckerspezialist Systeam lädt den Fachhandel am 12. September zur „Inform 2008“ in die Weltkulturerbestadt Bamberg ein.

Nach bewährter Tradition bringt Systeam wieder zahlreiche IT-Hersteller und Händler zu einem entspannten und informativen Tag zusammen. Auch dieses Jahr werden zahlreiche namhafte Hersteller wie Acer, Brother, Cherry, Epson, Fujitsu, Kaspersky, Konica Minolta, Kyocera, Lexmark, Microsoft, OKI, Samsung, Sharp, TallyGenicom, Toshiba und viele andere auf der Hausmesse vertreten sein und über neue Trends und neue Technologien im Bereich Drucker, PC´s, Notebooks, Large Format Printing und Komponenten informieren. Zudem wird es eine Reihe von Fachvorträgen geben. Abgerundet wird die Veranstaltung von einer Party, bei der Händler und Aussteller den Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen können.

Am Samstag, den 13. September findet dann der „Inform-Cup 2008“ statt. Das mittlerweile traditionelle Fun-Golfturnier erfreut sich bei den Fachhändlern und Ausstellern großer Beliebtheit. Für alle Kulturinteressierten gibt es die Führungen „Bamberg und seine Katakomben“ sowie eine traditionellen „BierSchmecker Führung“.

Interessierte Händler können sich zu Hausmesse und Party anmelden unter: www.systeam.biz/hausmesse

Kontakt: www.systeam.biz

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin bei Also Deutschland
Also optimiert Retourenhandling weiter
Mit Smartlift kann man Displays – zum Beispiel in Konferenz- und Meetingräumen – verschwinden lassen.
Comm-Tec wird Flatlift-Distributor weiter
Dr. Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender PBS Holding AG
„Zahlreiche Spieler mit angeschlagener Finanzstruktur“ weiter
Björn Siewert, Geschäftsführer beim IT-Distributor Siewert & Kau
„Steigende Nachfrage nach Beratung“ weiter
Startseite von Calipage.schule – zugeschnitten auf den Bedarf von Kindergärten und Schulen
Onlineshop www.calipage.schule gestartet weiter