BusinessPartner PBS

Papiermarkt: Antalis kündigt deutliche Preiserhöhungen an

Eine weiterhin angespannte Kostensituation durch einen starken Dollarkurs und daraus resultierenden Preiserhöhungen der Vorlieferanten zwingen den Papiergroßhändler Antalis zu weiteren Preisanpassungen, so die Firmeninfo.

Durch erhebliche Kostensteigerungen in der Lieferkette müsse nach eigenen Angaben Europas führender Papiergroßhändler reagieren. Die Preiserhöhung soll „die uneingeschränkte Aufrechterhaltung der gewohnten Produktverfügbarkeit und Servicequalität sicherstellen“, so die Mitteilung. Ungestrichene Qualitäten wie Büropapiere, grafische Formate und Rolle sollen damit ab dem 1. September 2015 um sieben bis neun Prozent teurer werden.

Kontakt: www.antalis.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter