BusinessPartner PBS

Actebis nutzt die Kommunikationsplattform CeBIT

Actebis Peacock wird nach fünf Jahren erstmals wieder auf, der CeBIT in Hannover ausstellen. Ausschlaggebend für die Entscheidung war, der ausschließlich Fachhändlern vorbehaltene Bereich „Planet Reseller“.

Dieser hat sich nach Ansicht des Distributors als Fachhandelszentrum gut etabliert und biete eine professionelle Kommunikationsplattform auch für Distributoren. Actebis Peacock präsentiert sich mit Herstellerpartnern, seinen Dienstleistungen und den Eigenmarken „Peacock“ und „Lacero“.

„Wir konnten in den letzten Jahren unsere Marktposition weiter ausbauen und sind einer der führenden ITK-Großhändler in Deutschland“, erläutert Bärbel Schmidt, Geschäftsführerin bei Actebis Peacock. „Nachdem wir 2003 letztmalig auf der CeBIT ausgestellt haben, zeigen wir nun mehr denn je Präsenz auf der Messe, die als maßgebliche Informationsplattform für unsere Fachhandelspartner dient", äußert sich Torsten Seiferth, Gesamtvertriebsleiter bei Actebis Peacock.

Die CeBIT ist 2008 nicht die einzige Veranstaltung, die Actebis Peacock plant. Die Soester arbeiten derzeit intensiv an der „Channel Trends“, einer Hausmesse neuen Typs Anfang April in der Bochumer Jahrhunderthalle und einigen lokalen Kundenevents.

Kontakt: www.actebis-peacock.de, www.cebit.de  

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Antalis passt Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter