BusinessPartner PBS

Soft-Carrier erweitert Marketingtools

Der in Trierweiler ansässige Großhändler baut seine Internetkommunikation weiter aus: Eine Händlerunterstützung ist jetzt im Kundenbereich der Website im HTLM-Format verfügbar

Das Angebot richtet sich an Fachhändler und Reseller. Zu finden sind beispielsweise Textbausteine und formulierte Anschreiben, Dialogbeispiele und Argumentationsmuster für Verkaufsgespräche sowie Tipps zur E-Mail-Werbung. Alle Vorlagen stehen zum Download bereit. Darüber hinaus bietet Soft-Carrier ein CRM-Modul, mit dem laufende Kundenkontakte dokumentiert und gepflegt werden können. Thomas Veit, Geschäftsführer der Soft-Carrier-Gruppe: “Wir wollen mit unseren Partnern wachsen. Wir stützen uns dabei auf die schnellen und komfortablen Möglichkeiten der Internetkommunikation.”

Kontakt: www.soft-carrier.de

Verwandte Themen
Brüggershemke + Reinkemeier, hier ein Screenshot der Website, wird seinen Geschäftsbetrieb Ende Juni einstellen.
Brüggershemke + Reinkemeier nun doch vor dem Aus weiter
Freut sich über die Auszeichnung von Milestone: Thomas Gerner, Leiter Produktmanagement bei Kindermann (2.v.r.).
Projecta zeichnet erneut Kindermann aus weiter
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis spendet für Waldumbau weiter
Papyrus-Deutschland am Standort Ettlingen: Der Papiergroßhändler investiert in den Ausbau seines Produkt- und Serviceangebots.
Papyrus plant neuen Standort in Köln weiter
Logo von deutschepapier: Der Papiergroßhändler will seine Geschäftstätigkeit zur Mitte des Jahres einstellen.
deutschepapier zieht sich vom Markt zurück weiter
Die neue Wissensplattform www.think-digital.expert (Screenshot) von Ingram Micro informiert über Geschäftsmodelle rund um die digitale Transformation.
Ingram Micro launcht Infoplattform zur digitalen Transformation weiter