BusinessPartner PBS

PBS Deutschland baut Händler-Service aus

PBS Deutschland erweitert seine Service-Programme. Seit Anfang des Monats wurde unter anderem die Erreichbarkeit der Service-Line rund um den Onlineshop und die Warenwirtschaft CIPS erweitert.

Unter der zentralen kostenfreien Rufnummer 0180 / 180 000 1 stehen den Kunden der PBS Deutschland von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr Ansprechpartner zur Verfügung. Immer stärker genutzt werde auch das Schulungsangebot zu den an das Warenwirtschaftssystem CIPS angebundenen Kassensystemen, die präzise Auswertungen, etwa über den Abverkauf einzelner Artikel, ermöglichen. Die nächsten Schulungen finden am 28. Juni (Hannover), 29. Juni (München) und 30. Juni (Stuttgart) statt. Fragen dazu beantwortet der Außendienst der PBS Deutschland (auch per Mail an: info@pbsdeutschland.de)

Kontakt: www.pbsdeutschland.de

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo launcht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter