BusinessPartner PBS

Ingram Micro mit neuem Service-Angebot

Der in Dornach bei München ansässige Großhändler hat als neue Service-Leistung die "Lieferbenachrichtigung per E-Mail" zu bieten.

Nach einer einmaligen Registrierung im geschützten Fachhandelsbereich wird der Händler per E-Mail darüber informiert, dass seine bestellte Ware von Ingram Micro dem Spediteur übergeben wurde. Die detaillierte Lieferbenachrichtigung befindet sich im pdf-Format als Anhang der E-Mail. Im Falle eine Rückstandsauflösung wird der Händler zügig über seine Warenzuteilung informiert. Er wird dadurch in die Lage versetzt, den Wareneingang seinem Kunden frühzeitig anzumelden. Zudem kann der Händler eine Rechnungsstellung gegenüber dem Endkunden im Falle der Lieferung an eine abweichende Lieferanschrift früher anstoßen. Für die Zukunft ist eine zusätzliche Track&Trace-Funktionalität geplant, die die Ware bis hin zur Übergabe an den Endkunden nachverfolgbar machen soll.

Kontakt: www.ingrammicro.de/lieferavis

Verwandte Themen
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter
Stefan Jürs ist seit Anfang April Geschäftsführer bei Axro.
Axro erweitert Geschäftsführung weiter
Am 4. Mai  öffnen sich im MOC München die Tore zur Ingram-Micro-Hausmesse „TOP 2017”.
Countdown zur Ingram-Micro-Hausmesse läuft weiter
Mit diesem Key-Visual wirbt Papyrus Deutschland für sein Get-together in Karlsruhe.
Papyrus lädt zu Papier-Event weiter