BusinessPartner PBS

Ingram Micro mit neuem Service-Angebot

Der in Dornach bei München ansässige Großhändler hat als neue Service-Leistung die "Lieferbenachrichtigung per E-Mail" zu bieten.

Nach einer einmaligen Registrierung im geschützten Fachhandelsbereich wird der Händler per E-Mail darüber informiert, dass seine bestellte Ware von Ingram Micro dem Spediteur übergeben wurde. Die detaillierte Lieferbenachrichtigung befindet sich im pdf-Format als Anhang der E-Mail. Im Falle eine Rückstandsauflösung wird der Händler zügig über seine Warenzuteilung informiert. Er wird dadurch in die Lage versetzt, den Wareneingang seinem Kunden frühzeitig anzumelden. Zudem kann der Händler eine Rechnungsstellung gegenüber dem Endkunden im Falle der Lieferung an eine abweichende Lieferanschrift früher anstoßen. Für die Zukunft ist eine zusätzliche Track&Trace-Funktionalität geplant, die die Ware bis hin zur Übergabe an den Endkunden nachverfolgbar machen soll.

Kontakt: www.ingrammicro.de/lieferavis

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter