BusinessPartner PBS

Also-Webinar zeigt Händlern den MPS-Einstieg

Im Rahmen von zwei kostenlosen Webinaren zeigt der Dienstleistungsanbieter Also MPS interessierten Fachhändlern Möglichkeiten in das Geschäft mit Managed Print Services (MPS) einzusteigen.

Claus Specking, Senior PreSales Consultant bei Also MPS
Claus Specking, Senior PreSales Consultant bei Also MPS

Die Webinare finden am 28. Juni und 17. Juli jeweils von 11 Uhr bis 11.30 Uhr statt und sollen den Teilnehmern Chancen aufzeigen, am wachsenden MPS-Markt zu partizipieren ohne eigenes Know how und eine eigene Infrastruktur vorhalten zu müssen.

„Die modularen MPS-Angebote von Also MPS reichen vom reinen Drucker- und Kopierer-Service mit Reparatur, Installation, Wartung über Analyse und Optimierung von In- und Output-Infrastrukturen, Flottenmanagement bis zu Full-Service-Angeboten inklusive Lösungen zur Prozessoptimierung. Alle Dienstleistungen bieten wir deutschlandweit, herstellerübergreifend und ausschließlich im Namen des Fachhändlers“, erläutert Claus Specking, Senior PreSales Consultant bei Also MPS, die Möglichkeiten einer strategischen Zusammenarbeit.

Hier können sich interessierte Fachhändler zum kostenlosen Webinar anmelden.

Alle Teilnehmer der Also MPS Webinare nehmen darüber hinaus automatisch auch an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es pro Webinar jeweils einen ganztätigen Workshop „Gesicherter Gewinn mit MPS“ im Lösungscenter des MPS-Dienstleisters im Herzen von Berlin inklusive einer Übernachtung.

Kontakt: www.also.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter