BusinessPartner PBS

Tech Data steigert Umsatz und Gewinn

Die Tech Data Corporation hat die Ergebnisse des zweiten Quartals bekanntgegeben. Sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn konnte der IT-Distributor zulegen.

Die Umsatzerlöse für das zweite Quartal, das am 31. Juli endete, beliefen sich auf 6,45 Milliarden US-Dollar, das entspricht einer Steigerung von 18 Prozent gegenüber 5,47 Milliarden US-Dollar im Vorjahresquartal. Die Stärke ausländischer Währungen gegenüber dem US-Dollar hatte Unternehmensangaben zufolge einen positiven Einfluss von etwa neun Prozentpunkten auf den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal. Profitieren konnte der IT-Grossist zudem von einem starken Europa-Geschäft. Das operative Ergebnis belief sich im zweiten Quartal auf insgesamt 78,8 Millionen US-Dollar nach 65,8 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal. Die Tech Data Corporation erwirtschaftete im zweiten Quartal einen Nettogewinn von insgesamt 50,1 Millionen US-Dollar nach 40,9 Millionen US-Dollar im Vorjahr.

Kontakt: www.techdata.com

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter