BusinessPartner PBS

COS erweitert die Vertriebsmannschaft

Der Lindener Distributor COS verstärkt seine Neukundenabteilung und bietet neuen Kunden ein Willkommenspaket an.

Um Händlern den ersten Schritt zu erleichtern und Interessierten die Zusammenarbeit mit der COS Distribution GmbH zügig und unkompliziert zu ermöglichen, wurde die Neukundenanlage nach Angaben des Unternehmens komplett überarbeitet und vereinfacht. Händlern, die bisher noch nicht mit dem Distributor zusammenarbeiten, steht ab sofort die eigens dafür verstärkte Neukundenabteilung unter der Leitung von Andreas Schmidt zur Verfügung. Die einfachste und schnellste Möglichkeit, sich als neuer Kunde anzumelden, ist die Online-Registrierung auf der Internet-Seite www.cosag.de/cos_neukunde.html. Der Fachhändler bekommt seine Kundennummer und die Zugangsdaten werktags innerhalb von 24 Stunden zugesandt. Des Weiteren erhält er nach Angaben des Distributors, positive Bonitätsauskunft vorausgesetzt, ein Sofortlimit und ein Zahlungsziel von 8 Tagen bei Abbuchung. Für alle Händler, die sich für die neue Zusammenarbeit entscheiden, hält COS zudem ein Willkommenspaket bereit: Jeder Neukunde erhält nach der Registrierung in diesem Jahr ein Symantec-Software-Paket als Willkommensgeschenk, natürlich so lange der Vorrat reicht. Zusätzlich erhält jeder neu registrierte Kunde einen 15 Euro-Einkaufsgutschein.

Kontakt: www.cosag.de

Verwandte Themen
Brüggershemke + Reinkemeier, hier ein Screenshot der Website, wird seinen Geschäftsbetrieb Ende Juni einstellen.
Brüggershemke + Reinkemeier nun doch vor dem Aus weiter
Freut sich über die Auszeichnung von Milestone: Thomas Gerner, Leiter Produktmanagement bei Kindermann (2.v.r.).
Projecta zeichnet erneut Kindermann aus weiter
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis spendet für Waldumbau weiter
Papyrus-Deutschland am Standort Ettlingen: Der Papiergroßhändler investiert in den Ausbau seines Produkt- und Serviceangebots.
Papyrus plant neuen Standort in Köln weiter
Logo von deutschepapier: Der Papiergroßhändler will seine Geschäftstätigkeit zur Mitte des Jahres einstellen.
deutschepapier zieht sich vom Markt zurück weiter
Die neue Wissensplattform www.think-digital.expert (Screenshot) von Ingram Micro informiert über Geschäftsmodelle rund um die digitale Transformation.
Ingram Micro launcht Infoplattform zur digitalen Transformation weiter